Rückrufservice

Sie haben Fragen, wir rufen Sie zurück.



 Hotline:  0331 - 50 20 50

carfix.de > Design > Wassertransfer
DIE WASSERTRANSFERDRUCK-TECHNIK

Individuelles 3D-Design für Oberflächen

Sie haben gerne etwas außergewöhnliches, das kein anderer hat?
Sie stehen gerne im Mittelpunkt, z. B. mit Ihrem Auto?
Sie suchen nach einer Möglichkeit, Gegenstände zu veredeln?

Mithilfe des Wassertransferdruckes veredelte Gegenstände fallen garantiert auf. Das jeweilige Aussehen wird erheblich aufgewertet und Sie können sicher sein, ein einzigartiges Produkt zu besitzen. Sie werden viele neugierige und neidische Blicke ernten.

Verleihen Sie Ihren Gegenständen Charakter

Die Wassertransfertechnik bietet Ihnen eine einzigartige Möglichkeit, verschiedenste Produkte und Produktteile in Aussehen und Qualität erheblich aufzuwerten.

Erfahren Sie mehr...

Unzählige Dekore und Motive, die auch nach aktuellen Trends flexibel erweitert werden können, geben beispielsweise Handys, Felgen, Lichtschaltern, Stoßfängern, Dosen, Interieurleisten, Schranktüren und vielem mehr ein individuelles, exklusives Aussehen. Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf.

Nahezu alle dreidimensionalen Objekte und natürlich glatte Flächen sind für die Anwendung geeignet und können durch die spezielle Wassertransferdruck-Technologie einen ganz besonderen, individuellen Charakter erhalten. Marmor-, Leder-, Holz- und Metalldesign sind nur einige der möglichen Designvarianten.

Teile in einer Größe von ca. 1 m x 2 m lassen sich problemlos beschichten. Wir können alle Untergründe, bearbeiten, die nicht wasserlöslich sind. Das Verfahren wird mit innovativster Technik und modernsten Materialien durchgeführt. Bei Bedarf erhält das bedruckte Teil eine Klarlackbeschichtung, die sowohl UV-beständig als auch kratzfest ist.

So funktioniert der Wassertransferdruck:

In nur 7 Schritten haben Sie Ihrem Auto Individualität und Ausdrucksstärke verschafft.

Erfahren Sie mehr...

1. Dekor - Auswahl:
Wählen Sie aus unseren Standard-Dekoren den für Ihre Anwendung passenden Film aus.

2. Vorbehandlung:
Falls erforderlich werden die zu beschichtenden Teile in einem entsprechenden Farbton grundiert. (z.B. Braun für Teile, die ein Holzdekor erhalten sollen).

3. Film auslegen:
Der Druckfilm wird auf der Wasseroberfläche des Tauchbeckens ausgelegt. Die Trägersubstanz löst sich auf und gibt das vorher aufgedruckte Dekor an die Wasseroberfläche ab.

4. Aktivierung:
Das Dekor wird mit einem speziellen Aktivator behandelt, so dass die Druckfarben angelöst werden und als Ölfilm auf der Wasseroberfläche liegen bleiben. Das Dekor bleibt dabei vollständig erhalten.

5. Transfer:
Die zu beschichtenden Teile werden durch die flüssige Farbschicht in das Wasserbad getaucht. Durch den Gegendruck des Wassers legt sich das Dekor überall gleichmäßig an die Teile an.

6. Waschen und Trocknen:
Die bedruckten Teile werden gewaschen, um Film- und Farbrückstände zu entfernen, und anschließend getrocknet.

7. Klarlackierung:
Nach erfolgter Endkontrolle werden die bedruckten Teile zum Schutz der Oberfläche mit einem transparenten Lack überzogen und poliert. Sie erfüllen jetzt höchste Ansprüche im Hinblick auf Qualität und Abriebfestigkeit.

Günstiger Preis:

Erstaunlich wie günstig man mit diesem Verfahren sowohl neuen als auch gebrauchten Teilen ein neues Design in hochwertiger Optik verleihen kann. Sie werden von dem Ergebnis begeistert sein.

Sie suchen nach dem individuellen Look für Ihr Auto, Motorrad oder vielleicht für Ihre Wohnungseinrichtung?

Lassen Sie sich von uns unverbindlich beraten.